Bauführung


Hoch-/Tiefbau

Ausbildung zum Bauführer für die Bauunternehmung mit der Befähigung, komplexe Bauprojekte auszuführen.

Holzbau

Ausbildung zum Techniker Holzbau für den modernen Holzbaubetrieb für die Konstruktion und Realisierung von gesamten Bauwerken.


Die Ausbildungen Bauführer Hoch-/Tiefbau und Holzbau werden sowohl Vollzeit als auch berufsbegleitend angeboten.

Die Vollzeitausbildungen besteht aus zwei Schuljahren mit einem dazwischen liegenden Praktikumsjahr.

Die berufsbegleitende Ausbildung besteht aus drei Schuljahren mit Unterricht an zwei Tagen pro Woche.

Das Schuljahr umfasst inklusive Prüfungen 39 Wochen.


Vorkurs zur Aufnahmeprüfung
Zur Vorbereitung der einmal jährlich im November stattfindenden Aufnahmeprüfung oder auch zur Vorbereitung auf das Studium, bieten wir einen Bauschul-internen Vorkurs an.
An sechs Samstagen schulen wir Sie ab September in den Fächern Algebra, Geometrie und Deutsch.

Repetitionskurs Algebra
In diesem Kurs werden elementare Themen der Algebra repetiert und geübt. Dieser Kurs bezweckt, vorhandenes Wissen in Algebra im Unterricht wieder aufzufrischen und mit Selbstlerneinheiten zu festigen. Er findet jeweils im Februar statt.