vermietung

125 JAHRE BAUSCHULEEINE SCHULE VOLLER GESCHICHTEN

Seit 1895 werden an der Bauschule, welche als Fachschule für Holz- und Bautechnik am Aargauischen Gewerbemuseum gegründet wurde, qualifizierte Fachleute für die Planung und Ausführung anspruchsvoller Bauprojekte ausgebildet. In diesen 125 Jahren hat sich die Schweizerische Bauschule Aarau unter der Trägerschaft des Kantons Aargau in eine moderne Höhere Fachschule für Technik und Nachdiplomstudiengang entwickelt.

Aus dem Schulbetrieb der vergangenen Jahre gibt es viele spannende und lustige Geschichten. Wer könnte besser darüber berichten, als die Schule selbst?

zur Hörgeschichte

Viele spannende und lustige Geschichten aus 125 Jahren Bauschule stehen als unterhaltsame Hörgeschichte bereit. Viel Spass!

Zurück zur Übersicht
DSCF3029-klein