Hoch-Tiefbau
Melden Sie sich jetzt an für den
Start am 4.5.2020

BAUFÜHRUNG HOCH-/TIEFBAU

Berufsbild

Techniker/innen HF Bauführung sind für die Organisation, Führung, Steuerung und Administration
von Bauaufträgen im Hoch- und Tiefbau verantwortlich. Zusammen mit dem Baustellenkader stellen sie sicher, dass der Bauprozess sicher, termingerecht, wirtschaftlich und den geforderten Qualitätsansprüchen gerecht durchgeführt wird. Als Angestellte in einer Bauunternehmung des Bauhauptgewerbes im Hoch-/ und Tiefbau nehmen sie an der Entwicklung der Unternehmung teil und vertreten diese nach aussen.

Mit unserer Ausbildung werden motivierte und engagierte Berufsleute mit einem EFZ Abschluss im Bauhauptgewerbe angesprochen, die eine fundierte und praxisorientierte Ausbildung zum Bauführer in Angriff nehmen wollen. Die erfolgreichen Absolventen und Absolventinnen sind gesuchte Fach- und Kaderkräfte in den Bauunternehmungen und übernehmen früh die Verantwortung für anspruchsvolle und spannende Bauprojekten im Hoch- und Tiefbau. Durch die breite Ausbildung besteht die Möglichkeit in verschiedenen Bereichen des Bauwesens wie Hochbau, Tiefbau, Umbau,
Spezialtiefbau, Brückenbau oder auch Tunnelbau tätig zu sein.

Das Studium dauert drei Jahre und kann berufsbegleitend und als Vollzeitstudium absolviert
werden. Abgeschlossen wird das Studium mit dem Titel Diplomierte Technikerin / Diplomierter Techniker HF Bauführung und dem begehrten und einzigartigen Titel Bauführerin SBA / Bauführer SBA.

Titel

dipl. Techniker/in HF Bauführung Hoch-/Tiefbau und dipl. Bauführer/in SBA

Informationen zum Unterricht

Studium Vollzeit Berufsbegleitend
Dauer 3 Schuljahre à je 2 Semester, davon 1 Schuljahr als Praktikum 3 Schuljahre à je 2 Semester, mit min. 50 % Berufstätigkeit
Schultage 5 Tage pro Woche (Mo. bis Fr.) 2 Tage pro Woche (Mo. und Di.)
Schulstart Mai 2020 Mai 2020
Vollzeit
Dauer
3 Schuljahre à je 2 Semester, davon 1 Schuljahr als Praktikum

Schultage
5 Tage pro Woche (Mo. bis Fr.)

Berufsbegleitend
Dauer
3 Schuljahre à je 2 Semester, mit min. 50 % Berufstätigkeit

Schultage
2 Tage pro Woche (Mo. und Di.)
  • Detailinfos

    Wir senden Ihnen umgehend die detaillierte Informationsbroschüre als PDF per E-Mail

  • Anmeldung

    Sie erhalten einen persönlichen Anmeldelink mit Detailinformationen per E-Mail